MPSTAm 29.06.2020 von 17 Uhr bis ca. 19 Uhr laden wir zu unserem nächsten medienpädagogischen Stammtisch, dieses Mal online, ein.

Unsere Themen:

  • Jörg Kratzsch (GMK Landesgruppe Sachsen-Anhalt / Servicestelle Kinder- und Jugendschutz9 stellt eine Sammlung der collaborativen Tools für Schulsozialarbeiter*innen vor

  • MSA Netzwerkstelle Sachsen-Anhalt gibt Infos zu Terminen und Angeboten im Land

  • Kinderstadt Halle berichtet wie sie das geplante Vor-Ort-Event nun in der Online-Welt umsetzen

  • OK Merseburg-Querfurt e.V. stellt die Ferienaktionen: Computerspiele Tester, Trickfilmwerkstatt und Jugendredaktion vor | Angebot Teamer*innenschulung!  18.09.2020 von 10 - 15 Uhr

Gemeinsam tauschen wir uns zu medienpädagogischen Projekten und aktuellen Herangehensweisen aus und suchen Teamer*innen für unsere medienpädagogischen Projekte.

Alle interessierten und auch alle angehenden Medienpädagog*innen sind herzlich eingeladen. Leitet diese Information gerne weiter!

Wichtig: Ihr wollt teilnehmen? Dann schickt bitte eine Mail an info[at]okmq.de. Daraufhin bekommt Ihr einen Link zum OnlineStammtischraum bei BigBlueButton.

In den Sommerferien laden wir interessierte Kinder und Jugendliche zu drei verschiedenen Ferienaktionen in den Offenen Kanal Merseburg-Querfurt ein!

pixel cells 3699334 1280Aktion 1: "Computerspieletests | Jugendredaktion" (ab 12 Jahren) ~20.07. bis 22.07.2020~  10 bis 15 Uhr 

Spiel ist nicht gleich Spiel. Das trifft auch auf Spiele-Apps, Computer- und Konsolenspiele zu. Denn neben dem Spielinhalt variiert in den Computerspielen die Qualität der Gestaltung, die Musik oder die Steuerung.
Was ist euch bei Spielen wichtig? Welche Faktoren sind für euch ausschlaggebend dafür, ob ein Spiel gut oder eher weniger gut gefunden wird?
Welche Spiele halten euren kritischen Augen stand und sind die Altersfreigaben gerechtfertigt?
Ihr bekommt einen Einblick in die Geschichte der Computerspiele, lernt Qualitätskriterien zu erkennen und verbalisieren und erhaltet Informationen zu den Themen Altersfreigabe und Computerspielsucht.
In einer abschließenden TV-Sendung stellt ihr eure Spieletestergebnisse vor und diskutiert vielleicht bei kontroversen Meinungen.
Auch als Einstieg in unsere Jugendredaktion gut geeignet!

pixel cells 3674127 1280

Aktion 2: "Trickfilmwerkstatt" (ab 6 Jahren)  ~17.08. bis 19.08.2020~  10 bis 15 Uhr

Du hast sicher schon viele Trickfilme gesehen und dich gefragt, wie die denn wohl produziert wurden. Wir basteln Daumenkinos und Wendebilder um zu entdecken, wie die Bilder laufen lernen. Gemeinsam werden wir verschiedene Tricktechniken ausprobieren und kleine Filme produzieren und diese auch selbst vertonen.
Ob aus Knete, Papier, Playmobil, Lego oder digitalen Fotos – eure Trickfilme werden am Ende auf großer Leinwand präsentiert und im Programm des Offenen Kanals MQ e.V. ausgestrahlt.
Auch als Einstieg in unsere Arbeitsgemeinschaft Trickfilmwerkstatt gut geeignet!

pixel cells 3947916 1280Aktion 3: "Bau dein DAB-Radio | Jugendredaktion" (ab 12 Jahren)  ~20.-21.08.2020~  10 bis 15 Uhr

Die Medienanstalt Sachsen-Anhalt gibt Radio-Bausätze heraus, mit denen Kinder und Jugendliche ihr eigenes voll funktionsfähiges Digital­radio bauen können.
Damit ihr das nicht allein machen müsst, bieten wir mit dieser Ferienaktion an gemeinsam die Radios zu löten und eigene interessante Hüllen drum zu bauen. Die Radios gehören dann natürlich euch.
Doch das ist nicht alles was an den zwei Tagen passieren wird. Ihr erstellt zusätzlich ein Tutorial, wie so ein Radio gebaut wird und produziert eine kleine Studiosendung mit einem Gesprächsgast zum Thema Digitalradio.
Auch als Einstieg in unsere Jugendredaktion gut geeignet!

 

pixel cells 3976295 1280Die Teilnahme an den jeweiligen Ferienaktionen ist nur nach Anmeldung ihrerseits und Bestätigung unsererseits möglich. Anmeldungen bitte an info[at]okmq.de (Name, Alter, Welche Ferienaktion?) oder telefonisch unter 03461/525222

Bitte füllen Sie vorab die Einwilligung in die Veröffentlichung von Foto-, Ton-und Filmaufnahmen aus. Das Dokument finden Sie hier.

Die Teilnahme an den Ferienaktionen ist kostenfrei. Eine Mittagsversorgung kann nicht gestellt werden.

Aufgrund aktueller Hygienemaßnahme finden die Aktionen in Kleingruppen statt. Unser Hygienekonzept zur Eindämmung von Infektionen mit dem Corona-Virus kann bei Bedarf vor Ort eingesehen werden.

 

 

Die beiden Monster MO (rotes Fell) und Grünibert (grünes Fell) präsentieren die Lerntour "MOs Medienwelt". Abrufbar ist sie unter www.okmq.deDie Online-Mediensafari lädt Kinder ab der 3. Klasse gemeinsam mit ihren Eltern dazu ein, sich spielerisch mit verschiedenen Aspekten von Medien und deren Nutzung auseinanderzusetzen. Dabei werden sie von den beiden Medienmonstern Mo und Grünibert begleitet. Die beiden Monster erzählen einige interessante Dinge über Soziale Netzwerke, geben nützliche Hinweise zur Bedeutung von Smileys oder zeigen, worauf man bei einem sicheren Passwort achten sollte. Die kleine Mediensafari sollte am besten gemeinsam in der Familie gespielt werden, da Eltern und Kinder zusammen rätseln und im Anschluss darüber gut ins Gespräch kommen können. Gerade bei jüngeren Kindern empfiehlt es sich Medien und deren Inhalte gemeinsam in der Familie zu erleben und im Anschluss zu reflektieren. Dabei kann die kleine Tour gerade zu Zeiten von Corona ein wenig behilflich sein.

Wer nun Lust bekommen hat sich in der Familie auf spielerische Art und Weise ein wenig mit dem Thema Medien auseinanderzusetzen, der findet die kleine Tour mit Mo und Grünibert unter folgender Adresse: https://de.padlet.com/jugendmedienschutz/mosmedienwelt (externer Link)
oder direkt mit einem Link von unsere Internetpräsenz www.okmq.de


Der Offene Kanal, Fachkräfte für Jugendmedienschutz des Landkreises Saalekreis, Mo und Grünibert wünschen viel Spaß beim Rätseln und Lernen und freuen sich über möglichst viele interessierte Kinder und Familien.

Nutze die Lerntour  über diesen Direktlink (externer Link zu padlet.com): MOs Medienwelt (externer Link)