25.11.2019 Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen* und Mädchen* - Film und Diskussion im Studio des Offenen Kanals

IntTaGgegenGewaltanFrauenAnlässlich des diesjährigen „Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen* und Mädchen*“ lädt die Bildungsreferent*innenstelle im Netzwerk Weltoffener Saalekreis alle Interessierten zu einer Film- und Diskussionsveranstaltung in die Räume des Offenen Kanals Merseburg-Querfurt e.V. ein.
Am 25. November 2019 ab 17:00 Uhr wird im Rahmen dieser Veranstaltung zunächst ein aktueller (2018) Überraschungsfilm zum Thema gezeigt und anschließend wird es eine Diskussionsrunde mit Faduma Korn und Carina Flores und dem Publikum vor Ort geben.

Alljährlich soll mit dem internationalen Gedenktag das öffentliche Interesse auf die Gewalt gegen Frauen gelenkt werden und Strategien zur Bekämpfung in den Mittelpunkt rücken. Die 16 Tage gegen Gewalt umfassen die Zeit zwischen dem 25. November – dem internationalen Gedenktag für alle Frauen und Mädchen die Opfer von Gewalt wurden – und dem 10. Dezember – dem internationalen Tag der Menschenrechte. Dieser Aktionszeitraum wird weltweit genutzt, um das Ausmaß und die verschiedenen Ausprägungen von Gewalt gegen Frauen zu thematisieren und Bewusstsein dafür zu schaffen, dass Gewalt gegen Frauen und Mädchen als fundamentale Menschenrechtsverletzung nachhaltigen Folgen für die Betroffenen selbst, aber auch für die gesamte Gesellschaft hat.