mediathek bubble H

AV Grundlagen: Fernsehstudioproduktion - Audioverkabelung

Beschreibung

Die Lehrveranstaltung dient der Vermittlung von Basiswissen und Basisqualifikationen im Bereich der Fernsehstudioproduktion als Grundlage künftigen erfolgreichen kultur- und medienpädagogischen Handelns. Die Lehrveranstaltung umfasst neben dem Erwerb der Medienpassqualifikationen im Bereich Kamera und non-lineare Videomontage die praktische Einführung in die Arbeit im Fernsehstudio. Schwerpunkte bilden hier-bei die Themen Inszenierungsformen und Planung audio-visueller Vorhaben im Fernsehen und anderen elektronischen Medien sowie Studiokamera, Bildgestaltung, Livemontage, Studiolicht, Einspielungen (Film und Grafik) und Tonmischung.

Neben der Vermittlung von Basiswissen und Basisqualifikationen wird zugleich die Vertiefung von Fakten- und Anwendungswissen in der AV-Liveproduktion mit Studierenden realisiert, die bereits im vergangenen Wintersemester 2021/22 an der Lehrveranstaltung AV-Grundlagen: Fernsehstudioproduktion teilgenommen haben. Die Vertiefung besteht darin, dass diese Studierenden vor allem den Schwerpunkt "Produktionskommunikation" bearbeiten werden. Dieser Produktionsbereich ist wesentlich für das Gelingen von Liveproduktionen. Wichtige Aspekte bestehen z.B. darin, dass die Rollen in der Liveproduktion verstanden und eingenommen werden müssen. Eine zentrale Rolle besteht in der "Regie", die die Produktion leitet.

Heute:
Verkabelung eines Tonpultes mit Mikrofon und Rückstrecke. Signale eingegeln, Ausgabe von AUX und Summe.

Sendeverantwortung
Rosa Preiß

Moderation
Kai Köhler-Terz

Eine Produktion der Hochschule Merseburg
Medienkompetenzzentrum/AV-Medienproduktion
in den Künstlerische Werkstätten
Leitung Dr. Kai Köhler-Terz

Sommersemester 2022
im Rahmen der Lehrveranstaltung
"AV Grundlagen: Fernsehstudioproduktion" im Modul "Künstlerische Kompetenzen"

© Hochschule Merseburg 2022

 

Privatsphäre-Einstellungen
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung die Seite eventuell nicht mehr wie gewohnt funktioniert (z.B. Mediathek und Livestream).