team bubble H

Diana
Diana Elsner
Geschäftsführerin


"Ich freue mich Ihnen und Euch unseren Ort der Medienbildung mit den vielfältigen Mit-Mach-Möglichkeiten und Fortbildungen vorzustellen und Sie bei der Planung Ihrer nichtkommerziellen Film- und Medienprojekte zu unterstützen."
Philipp
Philipp Schüller
Bildungsreferent


"Der Offene Kanal bietet mir als "Projektraum" Flexibilität, Kontakte, Netzwerk, kenntnisreiche und hilfsbereite Kolleg*innen und unzählige Möglichkeiten der Ausgestaltung meiner Projekte. Da wir mit vielen ehrenamtlich engagierten Menschen für eine vielfältige, offene, plurale Gesellschaft arbeiten und damit ein ein Ziel anstreben, das eine sehr positive Ausstrahlung hat, freue ich mich immer auf die Kontakte zu unseren Nutzer*innen, den Netzwerkpartner*innen und den ehrenamtlich engagierten Menschen, mit denen ich zusammenarbeiten darf."
Erik
Erik Chemnitz
Medientechnischer Assistent


"Ich bin voller Vorfreude, den Nutzer:innen bei technischen Fragen zu alten als auch neuen Medien hilfreich zur Seite zu stehen."
Annabelle
Annabelle Marwinski
Medienpädagogin


"Meine Ziele: Projekte, die den Spaß am Lernen und an Kreativität wecken - zielgruppengerechte Bildungsangebote - barrierefreie Kommunikation im Web und in der Bildung."
Lorenz
Lorenz Schill
Medienpädagoge


"Ich habe vor vielen Jahren als angehender Medienpädagoge im OK quasi laufen gelernt, wobei ich viel gelernt habe. Heute als Mitarbeitender freue ich mich immer, wenn ich mich mit anderen Menschen auf kreative oder Art und Weise mit verschiedenster Medien kreativ auseinandersetzen kann. Ich lade alle recht herzlich dazu ein, diesen Ort mit uns gemeinsam mit Kreativität und Leben zu erfüllen, denn dieser Ort ist eben immer nur das, was verschiedenste Menschen damit machen."
Hannah
Hannah Folhoffer
Medienpädagogin


"Wichtig ist es mir in meiner Arbeit, verschiedenen Zielgruppen den verantwortungsvollen und bewussten Umgang mit den alten und neuen Medien auf kreative Art und Weise näher zu bringen, zu sensibilisieren, aber auch zu zeigen, dass es viele tolle Möglichkeiten gibt, diese sinnvoll einzusetzen."
Marco
Marco Geßner
Medienpädagoge


"Mir ist es wichtig, Heranwachsenden, Eltern und Multiplikator:innen die alten und neuen Medien mit ihren Eigenheiten, Herausforderungen, Chancen und Risiken näher zu bringen."
Jürgen
Jürgen Sadlik
Medientechnischer Assistent
Toni
Toni Günther
Bundesfreiwilligendienstler


"Meine Wahl fiel auf den Offenen Kanal, weil ich gute Erfahrungen bei einen Schulprojekt mit dem OK im Rahmen des modernen Medienwelten Unterrichts gemacht habe. Dieses dauerte eine halbes Schuljahr an und wurde mit dem Dreh eines Kurzfilms abgeschlossen."
Simeon
Simeon de Roos
Praktikant Medientechnik


Ich bin Simeon und mache seit Mitte Februar ein fünfmonatiges Praktikum beim Offenen Kanal, welches das Praxissemester meines Studiums im Fach Medientechnik darstellt. Dieses studiere ich in der HTWK Leipzig und stehe auch bereits kurz vor der Bachelorarbeit. In vielen dieser Bereiche kann ich mich beim OKMQ beschäftigen und vieles neu dazulernen. Mein persönliches Ziel ist es auch, inhaltlich ein Projekt oder Beitrag mit lokalem Bezug umzusetzen und die Kamera das ein oder andere Mal selbst zu bedienen und so möglichst viele Facetten des Bürgermediums Offener Kanal kennenzulernen.

Unterstützung des Teams

Unsere Arbeit wird durch Ehrenamtliche, Engagierte im Bundesfreiwilligendienst und Praktikant*innen unterstützt.